Angebot!

Schmucksalmler

3,60 

Hyphessobrycon bentosi war lange Zeit unter dem Namen Hyphessobrycon robertsi im Handel zu finden.

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 1063 Kategorie:

Beschreibung

Wissenschaftlicher Name: Hyphessobrycon bentosi
Umgangssprachlicher Name: Schmuck-Salmler
Herkunft: Brasilien
PH: 6.0 – 7.5
GH: 2 – 20 °dGH
Endgröße: bis zu 5 cm
Temperatur: 23 – 29 °C
Futter: Lebend-, Flocken- & Frostfutter
Haltung: Gruppe, Schwarm
Lebenserwartung: ca. 7 Jahre

Pfleghinweise
Hyphessobrycon bentosi war lange Zeit unter dem Namen Hyphessobrycon robertsi im Handel zu finden.
Hyphessobrycon bentosi wird bis zu 5cm groß. Aufgrund seiner Größe benötigt er ein kleines Aquarium. In der Regel hält sich Hyphessobrycon bentosi im mittleren Bereich des Aquariums auf. Der Bodengrund sollte aus dunklem Sand oder Kies bestehen. Aquarienpflanzen als Versteck- oder Rückzugsmöglichkeit tragen zum Wohlbefinden der Tiere bei. Als Einrichtung sollten auch Wurzeln angeboten werden. Eine schwache Strömung im Aquarium ist ideal.
Bei Hyphessobrycon bentosi handelt es sich um einen typischen Freilaicher, das heißt, die Fische betreiben keine Brutpflege, sondern lassen ihre Eier bzw. Spermien frei in das Aquarium ab. Die eigene Nachzucht im Aquarium ist möglich.
Hyphessobrycon bentosi ernährt sich in seiner natürlichen Umgebung omnivor, d.h. sowohl von pflanzlicher als auch von tierischer Nahrung.
Bei einem PH Wert von 6.0 – 7.5 und einem GH Wert von 2 – 20 °dGH fühlen sich die Tiere wohl.